Der 6. Tag meiner ketogenen Ernährung

Ketoseportal.de » Ketogene Diät » Ketogene Diät Erfahrung » Der 6. Tag meiner ketogenen Ernährung

Der 6. Tag meiner ketogenen Ernährung

Die neue Woche begann ich mit einem ausgiebigen Einkauf. Einige Zutaten für Gerichte unter der Woche habe ich bereits am Wochenende vorbereitet, andere landeten heute in meinem Einkaufswagen. An der Fleischtheke besorgte ich mir Schmetterlingssteaks vom Schweinelachs für das heutige Mittagessen.

Zuhause angekommen stellte ich mir ein leichtes Frühstück aus Tomaten, Gurken und etwas Rührei zusammen. Als Mittagessen gab es die oben genannten Schmetterlingssteaks vom Schweinelachs, gefüllt mit etwas Frischkäse. Dazu schnitt ich ein ebenfalls ein paar Gurken und Tomaten klein und gab auf die Gurkenscheiben eine kleine Portion Frischkäse. Zwischen Mittag- und Abendessen verspürte ich den Drang nach etwas Süßem, also bereitete ich mir eine kleine Portion griechischen Joghurt mit ein paar Himbeeren zu.

Seitdem ich mich ketogen ernähre, bekomme ich solchen spontanen Hunger selten. Zwischen den einzelnen Hauptmahlzeiten ist es eher so, dass ich ohne jegliches Hungergefühl auskomme. Das war vor meiner Ernährungsumstellung definitiv anders. Dies hilft ungemeinem dabei, seinen eigenen Tag und Mahlzeiten zu planen. Wenn es aber doch mal vorkommen sollte, ist es von Vorteil, schnelle und gesunde Alternativen zur Hand zu haben.

Am Abend werde ich ketogene Pfannkuchen mit ein wenig verschiedenem, frischen Obst zubereiten.

Simon

Mein komplettes Keto-Tagebuch findest du hier.

2018-11-05T14:32:51+00:00

Kommentar hinterlassen

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.