Diät Tag 26

Diät Tag 26

Für das Frühstück habe ich heute morgen als ersten Zucchini geraspelt. Dann habe ich Bacon angebraten und die Zucchiniraspeln hinzugegeben. Als Nächstes habe ich das Ganze mit Salz und Pfeffer gewürzt und etwas Parmesan darüber gestreut. Anschließend habe ich drei rohe Eier auf den Parmesan gegeben und das ganze bei mittlerer Stufe circa fünf Minuten kochen lassen, bis die Eier gut aussahen und der Boden schön knusprig geworden ist.

Wie bereits erwähnt habe ich mich heute dem Backen gewidmet und ein Rezept für Zucchini-Parmesan-Toasts ausprobiert. Die Zutaten für dieses Rezept waren Zucchini, Parmesan, Flohsamenschalen (z.B. Bio Flohsamenschalent, 500g), Sesam, Eier und Kokosmehl (z.B. carb Kokosmehl). Ich habe das Ganze noch ein wenig abgewandelt und auf meine Vorlieben zugeschnitten. Das Ergebnis war toll! Die Toasts schmecken sehr lecker.

Am Mittag habe ich zwei der Toasts bestrichen mit Frischkäse und Tomatenscheiben gegessen. Ich freue mich darüber, neben den Brot- und Brötchenrezepten nun noch eine weitere Alternative gefunden zu haben, die mir schmeckt.

Am Abend werde ich einen Gemüseauflauf mit den übriggebliebenen Zucchini, Tomaten und Paprika zubereiten. Für den Nachtisch habe ich mir griechischen Joghurt besorgt und werde diesen mit frischem Obst essen.

Außerdem trinke ich momentan über den Tag verteilt viel Tee und für den Fall, dass es doch mal ein Snack sein muss, habe ich mir gesalzene Macadamianüsse (z.B. Seeberger Macadamia geröstet, gesalzen (13 x 125 g Beutel)) besorgt. Ansonsten trinke ich ausschließlich Wasser und halte mich die meiste Zeit an meine festen Hauptmahlzeiten.

Simon

Mein komplettes Keto-Tagebuch findest Du hier.

2018-11-06T17:38:43+00:00

Kommentar hinterlassen

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.