Fast Food & Ketose – Was darfst du, was nicht?

Ketoseportal.de » Ketogene Ernährung » Fast Food & Ketose – Was darfst du, was nicht?

Fast Food & Ketose – Was darfst du, was nicht?

Kannst du bei Keto Fast Food essen?
Ja! Das funktioniert sogar sehr gut. Wenn man unterwegs ist, ist Fast Food eine einfache und schnelle Alternative zu normalen Restaurants. Nicht unbedingt die gesündere, aber einigermaßen sicher für Keto. Bei vielen Fast Food Ketten weiß man, woran man ist, was die Kohlehydrate anbelangt. McDonalds und Burger King mögen alles Mögliche in ihre Burger panschen und wer weiß, ob da überhaupt Fleisch drin ist. Aber man hat die Nährwertangaben auf der Webseite…

Im Folgenden findet ihr Tipps zu Fast Food Ketose, welches Fast Food Keto freundlich ist, das heißt: Welches Fast Food wenige Kohlehydrate hat. Da euch allerdings auch zu viel Protein schlecht sein kann, bitte nicht vergessen: Mehr als 30 Gramm Netto-Kohlehydrate pro Mahlzeit könnten dich aus der Ketose kicken.

Hier eine Übersicht über verschiedene Fast Food Ketten und meine Empfehlungen dazu:

McDonalds

Bei McDonalds ist Low Carb zu einem günstigen Preis machbar. Außerdem findet man fast überall einen.

Bestell dir einen Burger, Frühstückssandwich oder Hähnchenbrust ohne Brötchen, Ketchup oder sonstige Soße. Mayo ist ok. Was auch immer du bestellst – es sollte keine Panade haben. Chicken McNuggets sind daher nicht Keto geeignet.

Ich bestelle meine Burger übrigens meist nur ohne Soße und lege die Brötchen dann selbst beiseite.

Die Kalorientabelle zeigt leider nicht die Nährwerte für Burger etc. ohne Brötchen. Daher lieber auf Nummer sicher gehen und alle möglichen Quellen von versteckten Kohlenhydraten wie Soßen weglassen. Das Burgerfleisch hat übrigens auch ungefähr zwei Gramm Netto-Kohlenhydrate. Es ist kein reines Fleisch, sondern hat Verschiedenes beigemischt.
Bitte auch nicht vergessen, die Tomate und die Zwiebel in das 20 Gramm Tageslimit einzuberechnen für Fast Food & Ketose.

Ich würde euch gerne ein paar Tips mit Netto-Kohlenhydraten geben. Allerdings funktioniert die McDonalds-Seite bei mir nicht, egal mit welchem Browser.

Daher hier Tipps mit Kohlenhydraten pro Portion (Ballaststoffe und Netto Kohlenhydrate):

  • 5 Chicken Wings – 6 KH
  • 6 Chicken McNuggets – 18 KH (damit ist das Tagespensum aber fast erreicht!)
  • Big Salad – 3 KH
  • Big Salad Chicken – 15 KH
  • Big Salad mit Quinoa Bratling – 17 KH
  • Cocktail-Dip – 2 KH
  • Haus-Dressing – 3KH
  • Ketchup – 6 KH
  • Mayo – 1 KH
  • Snack Salat Classic – 2 KH
  • Sour Cream Dip – 1 KH
  • Cappuccino (Vollmilch) small – 3 KH (Milch sollte nur trinken, wer keto adaptiert ist!)
  • Tee, Cola light, Cola Zero, Wasser – 0 KH

Da immer noch nicht ganz klar ist, woraus McDonalds seine Burger macht, empfehle ich eher, Dinge zu essen, bei denen man sicher gehen kann, dass sie Teil von einem Tier waren.

Burger King

Burger King bietet ebenfalls Burger. Die Webseite von Burger King gibt leider nur Angaben für die Burger inklusive Brötchen. Der Burger Patty selbst hat circa zwei Gramm Netto-Kohlenhydrate, da er nicht nur aus Flesich besteht.

Daher ohne Brötchen und Soßen bestellen. Ihre Version der Mayo hat 7,7 Gramm Netto Kohlehydrate pro Portion. Tomate und Zwiebel nicht vergessen, wenn ihr eure Makros berechnet.
Hühnchen und Käseburger gibt es derzeit nur mit Panade – das ist keine Option für Keto. Auch der Countryburger ist nicht geeignet.

Falls die Leute am Verkaufsschalter nicht wissen, wie sie dir einen Burger ohne Brötchen machen sollen: Einfach mit Brötchen bestellen. Die Brötchen dann direkt wegwerfen, damit du nicht in Versuchung gerätst.

Die King Wings sind super für Keto – nur 3,6 Gramm Netto-Kohlehydrate pro Portion!
Dazu kann man einen Salat essen. Der Delight Salat hat nur 3,5 Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Portion.

Eggs & Bacon – 18,2 Gramm Netto Kohlehydrate (für komplettes Gericht)

Cola light, Cola Zero, Wasser – 0 KH

Andere Burger Brater

Das Burger Restaurant, dass du suchst, ist hier nicht aufgeführt? Kein Problem! Mit etwas Glück erwischt du einen, der gutes Fleisch verwendet und nicht so fiese Zusätze reinpanscht wie es McDonalds und Burger King tun sollen. 

Versuche es mit gegrilltem Hühnchen (nichts mit Panade) oder einem Burger. Bestelle den Burger ohne Soße – höchstens mit Mayo und etwas Senf.
Bei Salaten möglichst nur Öl als Dressing nehmen und Croutons weglassen. Blattsalate haben weniger Kohlenhydrate, aber wenn es nur Krautsalat gibt, ist eine kleine Portion davon auch machbar mit Keto. Er hat etwas weniger als fünf Gramm Netto-Kohlenhydrate pro 100 Gramm.

Fast Food, Ketose und Bäckereien

Bäckereien sind die größte Fastfoodkette in Deutschland. Die meisten Produkte sind nicht für Ketarier geeignet. Manche Bäckereien bieten Steakbrötchen an oder Sandwiches mit Mozzarella. Da kann man ähnlich wie bei Burgern vorgehen: Den Protein- oder Fettlieferanten essen und die Brötchenhälften wegwerfen.
Ketarier können nach folgenden Sandwiches und Brötchen Ausschau halten:
Steak, Hackbraten oder Braten. Bei Wurst und Käse ist meistens zu wenig Belag darauf, als dass sich der Kauf lohnen würde. Am ehesten noch ein dick belegtes Mozzarella- oder Camembert-Brötchen.
Wie gesagt, auf jeden Fall das Brötchen nicht essen!

Subway

Hier kann ich alle Salat empfehlen – wobei BBQ Rib die meisten Kohlenhydrate hat. Jeder Subway-Salat bleibt unter 20 Gramm Netto-Kohlenhydrate. Die meisten haben zwischen sechs und neun.

  • BBQ Rib (Hacksteak aus Schweinefleisch (86% Fleisch) mit BBQ Soße) – 16,6 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Italian B.M.T.® (Kochschinken, Salami und Peperonisalami) – 4,7 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Salami – 4,8 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Spicy Italian (Salami und Peperonisalami) – 4,7 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Turkey, Ham & Bacon Melt (Truthahnbrust, Kochschinken und Speck mit Schmelzkäse) – 6,1 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Philly Beef & Cheese – 5,1 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Tuna (Thunfischcreme mit Lite Mayonnaise) – 4,8 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Chicken Fajita (Hähnchenbrustfiletstreifen) – 5,2 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Chicken Breast (Hähnchenbrustfilet) – 4,2 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Chicken Teriyaki (Hähnchenbrustfiletstreifen in Teriyaki-Marinade) – 7,4 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Ham (Kochschinken) – 4,4 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Turkey (Truthahnbrust) – 4,5 Gramm Netto-Kohlenhydrate
  • Turkey & Ham (Kochschinken und Truthahnbrust) – 4,6 Gramm Netto-Kohlenhydrate

Chicken Breast hat mit 4,2 Gramm die wenigsten Netto-Kohlenhydrate. Am sichersten ist es, Olivenöl als Dressing zu nehmen. Das hat 0 Netto-Kohlenhydrate. Die nächstbeste Option ist Ranch Dressing mit vier Gramm Netto-Kohlenhydraten.

Vielleicht bekommst du für einen Aufpreis etwas mehr Käse. Fragen schadet nicht, und so wird dein Salat sättigender.

Hier kannst du dir die Nährwerttabelle von Subway herunterladen.

Tankstellen und was du für Fast Food & Ketose an der Autobahntanke essen kannst

Hunger unterwegs und Keto Snacks vergessen? Tankstellen bieten ein paar Möglichkeiten. Viele verkaufen hartgekochte Eier, Wurst und Käse zusätzlich zu anderen Keto freundlichen Knabberartikeln wie Mandeln und weiteren Nüssen.

Schau dich um – du kannst aus den Zutaten da leicht eine Keto Mahlzeit machen, wenn du in Eile bist. Außerdem stehen auf vielen Verpackungen die Nährwertangaben; du bist also auf der sicheren Seite.

Außer Wasser, Kaffee und Cola light/zero bieten einige Tankstellen auch Wasser mit Geschmack an. Check aber die Kohlenhydrate, bevor du eins kaufst!

Wenn die Tankstelle ein Restaurant hast, kannst du alles Mögliche von Schweinebraten bis zu Steak essen. Ich hatte schon das Glück, dass mir Pommes durch Sauerkraut ersetzt wurden, nachdem ich freundlich gefragt hatte.

Pizza Hut

Pizza Hut veröffentlicht keine Nährwertangaben. Von den Zutaten her würde ich folgende Gerichte empfehlen:

  • Chicken Wings
  • Caesar Chicken Salad ohne Croutons
  • Caesar Bacon Salad ohne Croutons
  • Greek Salad

Metzger

In der Innenstadt unterwegs? Warum nicht zum Metzger für ein Keto freundliches Essen? Der Metzger kann einem oft sagen, was in der Brat- oder Currywurst drin ist. So ist man auf der sicheren Seite und isst nicht zu viele Kohlenhydrate.
Außerdem haben viele Metzger Steak, warmen Leberkäse (0.30 g Netto Kohlenhydrate / Zucker je 100 g) oder Braten.

Du solltest am besten ohne Brötchen bestellen oder das Brötchen wegwerfen. Mit etwas Glück bietet der Metzger Sauerkraut an (ein Gramm Netto-Kohlenhydrate/Zucker je 100 g) – eine leckere Alternative und perfekt für Ketarier! Krautsalat hat ungefähr fünf Gramm Netto-Kohlehydrate/Zucker je 100 Gramm.

Manche Mayos haben überhaupt keine Kohlenhydrate. Senf hat im Schnitt vier Gramm Netto-Kohlenhydrate pro 100 Gramm, Ketchup 24 Gramm Netto-Kohlenhydrate je 100 g. Also Ketchup besser weglassen.

fast_food_ketose

Starbucks und andere Kaffeehäuser

Ein Café ist ein toller Ort zum Abhängen, Arbeiten und Aufwärmen. Die einfachste Möglichkeit ist, einen schwarzen Kaffee oder Tee heiß oder kalt zu bestellen. Du kannst fragen, ob sie außerdem Schlagsahne, Kokosmilch oder Mandelmilch haben. Wichtig ist jedoch, dass diese ungesüßt sind.
Viele Cafés haben zehnprozentige Kaffeesahne. Die hat vier Gramm Netto-Kohlehydrate/Zucker je 100 g. Bei einem Zehn-Gramm-Päckchen wären das 0,4 Gramm. Durchaus verschmerzbar.

Bei Starbucks solltest du auf keinen Fall einen klassischen Frappucino trinken. Bei den meisten Sorten bringt dich selbst die kleinste Portion über dein Keto Tageslimit von 20 Gramm Kohlenhydraten. Was du alternativ machen kannst: Nach zuckerfreiem Sirup fragen. Dieser hat 0 Kohlenhydate!

Das kannst du bei Starbucks trinken:

0 Kohlehydrate:

Classic Iced Tea Natural (Iced Shaken Green Tea, Iced Shaken Hibiscus Tea, Iced Shaken Black Tea)

Tee

Heisser und kalter Kaffee und Espresso

0,1-0,3 Gramm Netto-Kohlehydrate

Espresso Macchiato – egal, ob mit Milch oder Soyamilch.
Milch ist umstritten für Keto. Aber wenn ihr welche trinkt, dann auf jeden Fall die Vollfettversion.

0,5 Gramm Netto-Kohlenhydrate:

Espresso con Panna solo

Espresso con Panna dopio

Ein bis zwei Gramm Kohlehydrate:

Schlagsahne

Sojamilch ist nicht ideal, aber hier die Angaben für die veganen Ketarier:

  • Cafe Misto, short, soy – 2,4
  • Cafe Misto, tall, soy – 3,6
  • New Standard Cappucuino, short, soy – 3,3
  • New Standard Cappucuino, tall, soy – 3,8

Viele Kaffeehäuser bieten auch ein warmes Frühstück oder Sandwiches an. Wenn du in Eile bist – Sandwich bestellen und Brötchen wegwerfen. Ansonsten sind Eier, Butter, Salat, Käse Speck und Wurst super Optionen.

Würstchenbude

Vorsicht mit Würstchenbuden. Zwar wird Bratwurst mit unter einem Gramm Kohlenhydraten pro 100 Gramm Bratwurst angegeben, doch wenn der Besitzer nicht gerade zufällig ein Würstchen-Kenner ist, wird er nicht wissen, was in der Wurst ist. Oft werden da noch andere Sachen mit reingemischt. Von daher: Wurst essen auf eigene Gefahr.

Falls ihr die Wurst esst, dann nur ohne Brötchen, Brot oder Pommes. Eine kleine Portion Salat ist eine gute Alternative.

Am besten die Wurst ohne Soße essen. Auf keinen Fall Ketchup essen! Besser ist Mayo oder eine kleine Portion Senf. Senf hat mindestens vier Gramm, Ketchup 24 Gramm Netto-Kohlenhydrate je 100 Gramm.

Dönerbude

Dönerfleisch mit Salat. Kein Brot, kein Reis, keine Pommes. Fragen, welches die fettigste Soße ist und nur davon ein wenig nehmen.

Wenn du die Wahl hast, suche dir eine Dönerbude, wo du erkennst, dass das am Spieß tatsächlich Fleisch ist. Das darf dann auch gerne sehr fettig sein! Wenn sie verschiedene Fleischsorten haben, frage am besten, welches mehr Fett hat und wähle das.
Ich rate, Dönerbuden zu meiden, wo irgendetwas Undefiniertes am Spieß hängt. Du weißt nie, was da außer Fleisch und Fett noch reingemischt wurde. Fatal für Fast Food & Ketose!

Mehr Infos zu Fast Food, Ketose, Low Carb und LCHF

http://www.subway.com/de-de/menunutrition/nutrition

https://www.mcdonalds.de/produkte/alle-produkte

Falls du aber lieber gerne zuhause kochst, aber nicht auf dein Lieblings-Fastfood verzichten willst, empfehlen wir dir dieses Kochbuch:
PALEO Kompakt – Steinzeit Fast Food

(Dieser Artikel enthält übrigens Affiliate Links. Wenn Du Produkte über einen dieser Links kaufst, erhalten wir, das Ketoseportal, einen kleinen Beitrag. Diese Einnahmen helfen uns, weitere Artikel zur ketogenen Ernährung, Low Carb und LCHF zu veröffentlichen. Die Produkte werden dadurch aber nicht teurer für Dich. Dabei geben wir uns besonders viel Mühe beim Heraussuchen von ketogeeigneten Produkten für Dich. Die Produkte, die wir empfehlen, würden wir auch selbst kaufen (oder haben es schon). Wir hoffen dadurch, dass wir Dir etwas Mühe und Zeit bei Deinem Einkauf abnehmen können.)

Wie ergeht es dir mit Fast Food & Ketose? Isst du noch welches oder hast du es komplett aufgegeben?

Welches ist dein Lieblings Fast Food für Ketose?

Schnelles Futter ist besser als gar kein Futter.

Hähnchen-Stand

Ich liebe Hähnchen vom Hähnchenstand! Es gibt einen bei mir um die Ecke. Vor meiner Keto Zeit habe ich mir da ein halbes Huhn mit Ketchup und Pommes geholt. Auf Ketchup und Pommes muss ich jetzt verzichten. Dafür ist mein Hirn jetzt nicht mehr für Stunden nach dem Essen im Koma!

Brathähnchen ohne Pommes oder Ketchup sind eine super Option für Ketarier. Der Nährwertrechner.de gibt 100 Gramm Brathähnchen mit 0.01 g Kohlenhydraten an. Ketchup weglassen. Wenn du gerne etwas dazu isst, besser Mayonnaise oder ein wenig Senf.
Vielleicht bekommst vor Ort du einen Salat dazu. Nur Vorsicht mit den Dressings. Am besten nur Öl verwenden.

Haxe ist noch eine gute Alternative, falls sie welche haben.

Wurst wäre auch möglich. Du weißt nur nie, was außer Fleisch noch drin ist.

KFC-Ketose

Pepsi Light, Grilled Chicken Salat und Cole Slaw. Insgesamt 15 Gramm Kohlenhydrate, also machbar bei einer ketogenen Ernährung. Da die Nährwertangaben sehr klein geschrieben sind, hat sich die Verkäuferin wahrscheinlich vertan und mir das Balsamico empfohlen als das Dressing mit den wenigsten Kohlenhydraten. Es hat aber am meisten von allen! Entweder ohne Dressing essen oder etwas Joghurt-Dressing nehmen, das hat insgesamt fünf Gramm KH pro Portion.

KFC

Das einzige, was ich bei KFC empfehlen kann, ist der Grilled Chicken Salad mit fünf Gramm Kohlenhydraten (wovon mindestens vier Zucker sind).

Die anderen Hähnchenteile haben leider alle eine Panade, die zu viele Kohlenhydrate hat. Immerhin hat KFC Deutschland überhaupt noch gegrilltes Hähnchen. In einigen Ländern gibt es nur noch Hähnchenteile mit Panade, z.B. in Korea. KFC, wenn ihr das lest, bitte bitte das gegrillte Hühnchen beibehalten und vielleicht sogar noch mehr anbieten!

Der Cole Slaw bei Kentucky Fried Chicken ist leider nicht so Keto freundlich. Pro 100 Gramm hat er drei Gramm mehr Kohlenhydrate als üblicher Krautsalat – acht Gramm Netto-Kohlehydrate pro 100 Gramm Cole Slaw!

Zu trinken gibt es Pepsi Light (manchmal auch Cola light oder Coke Zero) oder Wasser – die haben jeweils 0 Kohlehydrate.

Update: Ich war inzwischen bei KFC und habe für euch getestet. Wer neu in Keto ist, sollte sich an das Gericht oben halten und möglichst noch den Cole Slaw weglassen. Ansonsten kann ich empfehlen, Bacon (0 KH) oder Käse extra (drei Gramm KH pro 100 Gramm, 0 KH pro Portion) zu nehmen. Butter extra gibt es übrigens auch (ein Gramm KH pro 100 Gramm, 0 KH pro Portion).

Pro Teil (!) haben KFC-Hähnchen-Teile folgende Kohlenhydratangaben:

Original Hähnchenteil Brust – neun Gramm

Original Hähnchenteil Unterkeule – vier Gramm

Original Hähnchenteil Oberkeule – elf Gramm

Original Hähnchenteil Rippe – zwölf Gramm

Hot & Spicy Hähnchenteil Brust – zehn Gramm

Hot & Spicy Hähnchenteil Unterkeule – vier Gramm

Hot & Spicy Hähnchenteil Oberkeule – neun Gramm

Hot & Spicy Hähnchenteil Rippe – elf Gramm

Hot Wings Oberflügel – vier Gramm

Hot Wings Unterflügel – zwei Gramm

Filet Bite – drei Gramm

Crispy – vier Gramm

KFC Salate für ketogene Ernährung (Angaben pro Portion)

Filet Bites Salad (ohne Dressing) – 17 Gramm KH

Grilled Chicken Salad (ohne Dressing) – fünf Gramm KH

Salad ohne Dressing – vier Gramm KH

Balsamico Dressing – neun Gramm KH

Joghurt Dressing – fünf Gramm KH

French Dressing – sieben Gramm KH

Pommes Frites Sauce (ist vielleicht eine alternative zur Salatsoße) – ein Gramm KH

Cream Curry Dip – drei Gramm KH

Chinesisches Fast Food

Die Rede ist hier von Fast Food, d.h. du wählst dir etwas aus aus einem Topf oder Behälter. Falls du in ein Restaurant gehst, kannst du oft eine Abwandlung des Originalgerichts bestellen, um es keto freundlicher zu machen.

Schau dir das Fleisch in den verschiedenen Behältern an. Was hat am wenigsten Soße? Was sieht nach wenigen Kohlenhydraten aus? Du könntest zum Beispiel mit Kung pao und Teriyaki Glück haben. Du kannst auch nachfragen, ob sie Soßen mit Mehl (Reismehl oder Getreidemehl) andicken oder Zucker dazu geben.
Bestelle deine Proteine ohne Reis oder Nudeln. Eine kleine Portion gedämpftes Gemüse ist super – Broccoli, Blumenkohl, Zucchini. Wenn sie welches haben. Lieber Gemüse mit Soßen vermeiden, die werden meist mit Mehl angedickt.

Guten Appetit mit deinem Ketose Fast Food!

Ich hoffe, die Tipps und Nährwertangaben zu Keto und Fast Food waren hilfreich. Habt ihr weitere Tipps für Fast Food bei einer ketogenen Ernährung? Was ist euer Lieblings Keto Fast Food?

2018-10-29T18:11:50+00:00

3 Comments

  1. tom 23. Januar 2018 at 19:34 - Reply

    Cole slaw, cole slaw, cole slaw….

    Krautsalat ist schon ein echt schweres Wort.

    • Verena Kuhn 13. März 2018 at 17:12 - Reply

      Jetzt geh mal zu KFC und bestell Krautsalat 🙂

  2. Sylvie 31. März 2018 at 10:51 - Reply

    Tolle Seite und super Infos. Jetzt hab ich es schwarz auf weiß, denn in den Staaten frühstücken wir ab und dann bei McD. Und ja, die sind dort sehr flexibel und man kann die Burger ohne Brot und dem Schnickschnack drumherum bestellen. Die sind mit dem Verständnis für andere Essenweisen erheblich flexibler als hier in good old Germany.

Kommentar hinterlassen

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.