Wenn du Milchprodukte verträgst, sind sie ein leckerer und nährstoffreicher Teil einer ketogenen Ernährungsweise. Sie haben viel Calcium.

Hier eine Empfehlung von Milchprodukten mit wenig Kohlenhydraten:

 

Ketogene Milchprodukte
Blauschimmelkäse Rahmstufe
Briekäse Rahmstufe
Danablu Käse Rahmstufe
Frischkäse
Frischkäse Doppelrahmstufe
Frischkäse Rahmstufe
Hüttenkäse Vollfett
Joghurt Vollfett
Kefir
Quark Fettstufe
Ricotta Doppelrahmstufe
Saure Sahne 30 % Fett
Saure Sahne 40 % Fett
Schlagsahne 30 % Fett
Schmelzkäse Vollfett
Weichkäse Vollfettstufe

 

Vorsicht bei Sahne. Sahne kann ein guter Ersatz für Milch sein, wenn du nur geringe Mengen nimmst. Du solltest es aber nicht übertreiben, da Sahne ähnliche viele Kohlenhydrate hat wie Milch. Doppelt doof: Sie hat außerdem noch jede Menge Kalorien.