Lachsfilet mit Joghurt-Zitronen-Dip

Ketoseportal.de » Ketogene Rezepte » Lachsfilet mit Joghurt-Zitronen-Dip

Lachsfilet mit Joghurt-Zitronen-Dip

Ein leckeres Rezept für Lachsfilet mit frischen Kräutern und einem Joghurt-Zitronen-Dip.

Lachs mit Joghurt-Zitronen-Dip
5 von 1 Bewertung
Drucken

Lachsfilet mit Joghurt-Zitronen-Dip

Gericht Hauptspeise
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 400 g Lachsfilet
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 10 g Zitronenschalen 2 TL
  • 3 g Knoblauchzehe 1 Knoblauchzehe
  • 8 g Olivenöl 1 EL
  • Dill
  • Thymian getrocknet

Anleitungen

  1. Alle Zutaten vorbereiten.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  3. Eine Auflaufform mit Öl einpinseln.
  4. Das Lachsfilet in die eingefettete Auflaufform legen.
  5. Den Knoblauch und die verschiedenen Kräuter klein hacken und über dem Lachs verteilen.
  6. Die Zitronen reiben und die Schale unter den griechischen Joghurt mischen.
  7. Nach 20 Minuten den Lachs aus dem Ofen nehmen.
  8. Das Lachsfilet zusammen mit dem Zitronen-Dip servieren.
  9. Genießen!
2018-10-09T18:42:42+00:00

Leave A Comment

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.