Ein leckeres Rezept für Lachsfilet mit frischen Kräutern und einem Joghurt-Zitronen-Dip.

Lachs mit Joghurt-Zitronen-Dip
Drucken Pin
3 von 2 Bewertungen

Lachsfilet mit Joghurt-Zitronen-Dip

Gericht Hauptspeise
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 400 g Lachsfilet
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 10 g Zitronenschalen 2 TL
  • 3 g Knoblauchzehe 1 Knoblauchzehe
  • 8 g Olivenöl 1 EL
  • Dill
  • Thymian getrocknet

Anleitungen

  • Alle Zutaten vorbereiten.
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Eine Auflaufform mit Öl einpinseln.
  • Das Lachsfilet in die eingefettete Auflaufform legen.
  • Den Knoblauch und die verschiedenen Kräuter klein hacken und über dem Lachs verteilen.
  • Die Zitronen reiben und die Schale unter den griechischen Joghurt mischen.
  • Nach 20 Minuten den Lachs aus dem Ofen nehmen.
  • Das Lachsfilet zusammen mit dem Zitronen-Dip servieren.
  • Genießen!