Schweinefilet im Speckmantel ist ein super schnell zubereitetes Gericht. Obwohl es nur aus wenigen Zutaten besteht, kann man damit auch Gäste aus den Socken hauen. Wenn auch du keine Lust hast stundenlang in der Küche zu stehen, sondern Zeit mit deinen Gästen zu verbringen, solltest du Schweinefilet im Speckmantel unbedingt ausprobieren. Es lässt sich perfekt in deinen ketogenen Ernähungsplan integrieren und macht satt und glücklich.

Achte beim Kauf deiner Zutaten unbedingt auf gute Qualität. Qualitativ gutes Fleisch schmeckt besser und verliert deutlich weniger Fleischsaft, als minderwertiges Fleisch. Es macht also Sinn eher selten Fleisch zu essen und dann lieber auf das teuere Fleisch aus guter Haltung zurückzugreifen. Als Beilage bietet sich zu Schweinefilet im Speckmantel ein frischer Gurkensalat an oder gedünsteter Brokkoli mit Mandelsplittern. Das Rezept dazu findest du hier.

Möchtests du Fleisch auf Vorrat kaufen, so ist das Fleisch von Grutto zu empfehlen. Dort erfährst du genau von welchem Bauern du dein Fleisch beziehst.

Schweinefilet-im-Speckmantel
Drucken Pin
No ratings yet

Schweinefilet im Speckmantel

lecker, ketogen, schnell zubereitet
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 2
Kalorien 842kcal

Zutaten

  • 1 Schweinefilet in 6 Portionen geschnitten
  • 12 Scheiben geräucherten Frühstücksspeck
  • 300 ml Sahne
  • 300 ml Crème fraîche
  • 3 EL Ketchup keto
  • 3 EL Currypulver
  • 1 Priese Salz
  • 1 Priese Pfeffer
  • 2 EL Petersilie gehackt

Anleitungen

  • Die Filetstücke mit jeweils 2 Scheiben Speck umwickeln und in eine Auflaufform geben
  • Die restlichen Zutaten miteinander vermengen und zum Fleisch geben
  • Bei 180 Grad (am besten mit Grillfunktion damit der Speck schön knusprig wird) im Ofen für ca. 25-30 Minuten garen und im dann genießen

Nutrition

Calories: 842kcal | Carbohydrates: 10g | Protein: 7g | Fat: 88g | Saturated Fat: 53g | Polyunsaturated Fat: 4g | Monounsaturated Fat: 25g | Trans Fat: 1g | Cholesterol: 288mg | Sodium: 426mg | Potassium: 377mg | Fiber: 1g | Sugar: 5g | Vitamin A: 3251IU | Vitamin C: 4mg | Calcium: 274mg | Iron: 1mg

Wie hat es dir geschmeckt? Hinterlasse uns doch direkt unter diesem Rezept einen Kommentar, gerne auch mit Verbesserungsvorschlägen!

Hast auch du leckere ketogene Rezepte? Dann teile sie doch mit uns 🙂 Schreibe uns dafür einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und wir setzen uns zeitnah mit dir in Verbindung.