Tag 20 meiner ketogenen Diät

Heute habe ich mir vorgenommen ketogene Waffeln zu backen. Der Vorteil der Waffeln besteht darin, dass man sie sowohl mit herzhaften als auch mit süßen Speisen kombinieren kann. Man kann sie beispielsweise mit selbstgemachter Konfitüre bestreichen, als Mittagessen kann man sie mit einer deftigen Sauce servieren und wenn sie zum Kaffee gereicht werden soll kommt ein Klecks Sahne oben drauf. Der Teig besteht aus Frischkäse, Eiern, Kokosmehl, Flohsamenschalen und Käse. Dieses Rezept habe ich schon zu Beginn meiner ketogenen Diät entdeckt und nun möchte ich es einmal ausprobieren.

Zum Frühstück gab es heute hartgekochte Eier mit einigen Scheiben frischem Lachs.

Am Mittag werde ich die oben genannten Waffeln und dazu einen Joghurt-Thunfisch Dip zubereiten. Je nachdem wie gut die Waffeln auskommen werde ich diese auch zu meinem Abendessen machen. Vielleicht werden sie ja sogar eine weitere, leckere Brotalternative.

 

Simon

 

Mein komplettes Keto-Tagebuch findest Du hier.

2017-10-12T10:52:24+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar