Tag 27

Heute Morgen habe ich als erstes ein Rührei mit verschiedenem Gemüse und Speck zubereitet. Dazu nahm ich mir zwei der Zucchini-Parmesan-Toasts, die ich gestern gebacken habe.

Am Mittag habe ich einen Taco-Salat zubereitet. Dafür habe ich mir einen Eisbergsalat, Tomaten, Gurken, Sourcreme, Hackfleisch und ein großes Stück Cheddar gekauft. Das Hackfleisch habe ich zunächst in einer Pfanne angebraten und anschließend mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika Edelsüß gewürzt. Die Tomaten und Gurken habe ich in kleine Würfel gehackt und den Cheddar in dünne Streifen geraspelt. Dazu machte ich mir außerdem eine kleine Schale mit griechischem Joghurt mit Himbeeren. Das ist mittlerweile mein klassischer Nachtisch geworden, wenn es denn mal einen gibt

Da ich sowohl vom gestrigen Rezept noch Zucchini als auch vom heutigen Rezept Hackfleisch übrig habe, werde ich heute Abend eine Zucchini-Lasagne zuzubereiten. Dafür werde ich die Zucchini in dünne Streifen schneiden und diese dann auf den Boden einer Auflaufform legen. Darüber folgt eine Schicht des gewürzten Hackfleischs mit angebratenen Zwiebeln und Knoblauch. Die Schichten werden wiederholt, bis das obere Ende der Auflaufform erreicht ist. Abschließend gebe ich eine Schicht geraspelten Cheddar über das Ganze und lasse es für ca. 20 Minuten im Backofen fertig backen.

Für das Wochenende habe ich mir erneut vorgenommen einige interessante Rezepte für die nächste Woche rauszusuchen und vorzubereiten.

 

Simon

 

 

Mein komplettes Keto-Tagebuch findest Du hier.

2017-12-28T12:09:31+00:00

Leave A Comment

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.