Tage 4 & 5 meiner ketogenen Diät

Ketoseportal.de » Ketogene Diät » Ketogene Diät Erfahrung » Tage 4 & 5 meiner ketogenen Diät

Tage 4 & 5 meiner ketogenen Diät

Hinter mir liegt das erste Wochenende seit Beginn meiner ketogenen Diät. Teile des Wochenendes habe ich damit verbracht Zutaten für Gerichte unter der Woche vorzubereiten. Da mein Keto-Brot bisher eine ziemlich kurze Lebensdauer hatte, entschied ich mich außerdem dafür zwei Brote zu backen. Für die anstehende Woche habe habe ich mir vorgenommen Keto-Brötchen zu backen, damit ich verschiedene Möglichkeiten beim Frühstück der nächsten Tage habe.

Gefrühstückt habe ich am Wochenende hauptsächlich das eben genannte Keto-Brot mit Putenbrust und Lachsschinken. Am Mittag bediente ich mich meistens kleiner Snacks, Gemüse oder auch einer Hühnersuppe. An den beiden Abenden des Wochenendes habe ich mir jeweils ein Omelett mit Schnittlauch, Tomaten, Schinkenwürfeln und Champignons zubereitet.

Alles in Allem kann ich ein positives Fazit zum Wochenende ziehen. Trotz den Versuchungen unterwegs mal wieder etwas „herkömmliches“ zu essen, war es nicht wirklich schwer mich selbst davon zu überzeugen, dass dies keine gute Wahl gewesen wäre und sich sicherlich auch nicht gelohnt hätte. Außerdem habe ich bemerkt, dass das Thema „ketogene Ernährung“ ein recht interessantes Thema für die Menschen um mich herum darstellt. Mit vielen Leuten habe ich am Wochenende über meine derzeitige Ernährung gesprochen und viele dieser Leute fanden das Thema sehr interessant, wollten mehr darüber erfahren und haben mir von ihren bereits gemachten Erfahrungen mit Low-Carb-Ernährung erzählt.

 

 

Simon

 

 

Mein komplettes Keto-Tagebuch findest Du hier.

2018-01-03T22:16:10+00:00

Leave A Comment

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.