Veganer & Ketose – was du essen kannst

Ketoseportal.de » Ketogene Ernährung » Veganer & Ketose – was du essen kannst

Veganer & Ketose – was du essen kannst

Ist Ketose möglich, wenn ich Veganer bin? Für Veganer ist es schwieriger, sich ketogen zu ernähren, aber nicht unmöglich. Die Schwierigkeit besteht darin, sich ausreichend mit Protein zu versorgen ohne die Kohlenhydratgrenze zu überschreiten.

Hier eine Liste von Dingen, die zu einem veganen ketogenen Ernährungsstil passen:

  • Gemüse: Pilze, Kohlarten, Wachsbohnen, Strauchbohnen, Salate, Sprossen, Algen
  • Shirataki Nudeln, Shirataki Lasagne, Shirataki Reis
  • Nüsse und Ölsaaten sowie Muse aus Nüssen oder Ölsaaten: Mandeln, Mandelmus, Erdnüsse, Erdnussmus, Kokosnuss, Kokosmus, Haselnüsse, Haselnussmus
  • Nahrungsmittel aus Lupineneiweiss
  • Tofu und Tempeh
  • Sojaprodukte wie Sojajoghurt und Sojasahne (Etikett prüfen für Kohlenhydrate)
  • Mehle wie Haselnussmehl, Lupinenmehl, Hanfmehl, Nussmehle, Kokosmehl, Mandelmehl etc.
  • Pflanzliche Proteinpulver wie Sojaprotein, Lupinenprotein, Hanfprotein, Reisprotein und Erbsenprotein für Shakes oder Keto Backen

Ketose Protein Vegan Peta

Diese tolle Infografik ist von Peta. Wenn du sie teilen willst, gehe bitte auf ihre Webseite!

 

Wer noch mehr Wissen will: es gibt jetzt auch Bücher zu Ketose und veganer Ernährung.

Karina Haufe ist Fachberaterin für vegane und vegetarische Ernährung und hat ein Buch zu ketogener Ernährung und Veganismus geschrieben: Vegan Keto: Der einfache Einstieg in eine tierfreie Ernährung ohne Kohlenhydrate 

 

Ich selbst bin kein Veganer, versuche aber an und an ohne tierische Produkte zu kochen. Mein kleiner Bruder ist Veganer (aber kein Ketaner) und ich habe den größten Respekt davor, wenn Menschen Tieren keinen Schaden zufügen wollen um sich zu ernähren. Zugegeben macht vegan sein einen ketogenen Lebensstil nicht einfacher. Wenn du Erfahrung hast mit Veganismus und ketogener Ernährung, melde dich bei uns oder teile deine Tips in den Kommentaren. Alle Keto-Veganer (oder Vega-Ketaner?) sind dir dankbar! (und ich natürlich 🙂

2017-12-27T14:46:48+00:00

3 Comments

  1. Vania Speight 13. Oktober 2017 at 0:02 - Reply

    Mir gefällt dein Blog wirklich richtig gut! Ich hoffe es kommen noch viele neue informative Beiträge! 🙂

  2. Morris 13. März 2018 at 18:33 - Reply

    Hi, Erdnüsse sind Hülsenfrüchte und enthalten relativ viel KH, sind also nicht für eine Ketogene Ernährung geeignet. Ansonsten guter Blog 🙂

    • Verena Kuhn 15. März 2018 at 16:37 - Reply

      Hallo! Danke für das Kompliment! Und das mit den KH stimmt tatsächlich. Trotzdem essen manche Ketarier hin und wieder Hülsenfrüchte (und ich als Nicht-Veganer sogar Erdnüsse in kleinen Mengen). Aber der Hinweis ist echt gut, da viele Veganer gerne auf Hülsenfrüchte ausweichen.. (und die ja doch recht viele KH haben)

Leave A Comment

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.