Keto Community

Wir freuen uns darüber, dass wir Menschen helfen können dabei, durch Ketogene Ernährung abzunehmen, Muskeln aufzubauen oder sogar Krankheiten zu heilen, zu managen oder vorzubeugen. 

Wir machen uns dabei nicht nur Gedanken darüber, was die wissenschaftlichen Grundlagen sind von Keto fürs Abnehmen, Muskeln aufbauen oder Gesundsein. (Und versuchen die so gut wie möglich mit euch zu teilen) Und wie du deine Ziele mit Keto erreichen kannst.
Oder, wie du dich jetzt ganz konkret ketogen ernähren kannst. Denn am Anfang ist es nicht immer einfach zu wissen, was jetzt in welcher Menge in den Magen darf.
Wir überlegen uns auch, wie du dich motivieren kannst oder deine Umwelt dazu bekommst, dich eher zu unterstützen (als dir Kohlenhydrat-Fallstricke zu stellen in Form von High Carb Geburtstagskuchen).

Wir bauen auch Keto Rechner. Und eine Liste von Ernährungsberatern auf für Low Carb und Keto (die kostenlos ist für alle Beteiligten). Außerdem wir sind dabei, eine Liste von deutschen Ärzten in dem Bereich aufzubauen.

Wir freuen uns sehr über Euer positives Feedback und darüber, wie vielen wir schon helfen konnten mit der Webseite oder über die Social Media Inspiration und Interaktion.

Wie du die Keto Gemeinschaft hier unterstützen kannst!

Wie wir das Ganze auf die Beine stellen …

Wir sind stolz auf das was wir hier geschaffen haben und freuen uns über jeden, den wir durch diese Seite inspirieren oder helfen können. 

Doch ist es auch eine Menge Arbeit das Ketoseportal up-to-date und qualitativ hochwertig zu halten. Bisher arbeiten alle Authoren des Ketoseportals kostenlos. Jede Menge Psychologen, Sportwissenschaftler und Ernährungswissenschaftler, die für euch einen Unterschied machen wollen. Leser und Low Carb Seitenbetreiber, die andere mit ihrer Geschichte inspirieren möchten. Und wir alle zusammen haben bisher an die 500 Beiträge geschaffen rund um Keto und Biohacking!


Um diese Qualität und Relevanz von Ketoseportal auch für die Zukunft garantieren zu können brauchen wir deine Hilfe! 
Für die Aufrechterhaltung einer Website fallen verschiedene Kosten an. Man benötigt Zugang zu aktueller Literatur, kauft bestimmte Plug-ins und Versicherungen und auch der Ketose Rechner sowie die Bereitstellung einer Suchplattform für ketogene Ernährungsberater und Ärzte zerren am finanziellen Budget. Eine Möglichkeit wäre es das Ketoseportal mit Werbung zu finanzieren oder Teile der Artikel entgeltlich zur Verfügung zu stellen. Wenn wir einen Werbebanner schalten, dann nur für Produkte, die wir selbst getestet und für gut befunden haben. Bezahlt-Artikel kommen für uns nicht in Frage.
Es liegt uns am Herzen, dass das Ketoseportal auch in Zukunft für alle Interessenten kostenfrei zur Verfügung steht und dafür erhoffen wir uns deiner Unterstützung.

…und wie DU helfen kannst :

Es gibt verschiedene Arten wie du uns unterstützen kannst, auch ohne aktiv Geld für die Webseite zu bezahlen.

1. Das wohl naheliegendste: Sag es weiter! 

Wie am Anfang erwähnt, haben auch die sozialen Medien den Vorteil einer ketogenen Ernährung erkannt. Gefällt dir ein Beitrag unserer Seite, teile ihn mit deinen Freunden und Bekannten. Wir sind auf allen Kanälen der sozialen Medien vertreten und freuen uns über jeden neuen Abonnenten.

Keto-CommunityTumblr
Twitter
Pinterest
Instagram
Facebook Seite
Facebook Gruppe
Google Plus
Youtube

Indem dir ein Beitrag auf unserer Facebookseite gefällt, ermöglichen es die Facebook Algorithmen diesen Beitrag auch deinen Freunden und anderen Menschen zu präsentieren, die von alleine nicht auf Keto gestoßen wären. 

Vielleicht bist du gerade sowieso dort unterwegs – folge uns auch auf Instagram, Pinterest und Twitter. Unabhängig davon, dass sich das Ketoseportal so herumsprechen wird, zeigt dies auch Anerkennung an unserer Arbeit.

2. Kauf ein – für dich und für uns!

Wie du vielleicht schon festgestellt hast, bietet das Ketose Portal viele Informationen und Erfahrungen, ist aber nicht am direkten Verkauf von Produkten beteiligt. Unser Ziel ist es dich durch diese Seite bestmöglich zu informieren, vorzubereiten und zu inspirieren.   

Dafür gibt es auf www.ketoseportal.de viele Links, die auf andere Seiten führen, auf denen du über das Thema weiterlesen kannst oder sie führen dich zu den jeweiligen Quellen und Studien.  Manche Links bringen dich zu Produkten; das sind so genannte Affiliate Links.  

Hierbei handelt es sich um  

  • Produkte, die wir selber ausprobiert haben und gut finden 
  • Produkte die sich laut unserer Recherche besonders gut für Ketarier eignen   

Diese Produkte findest du dann verlinkt in unseren Empfehlungen.  Entscheidest du dich durch diesen Link zum Kauf eines dieser Produkte (und gehst nicht direkt über Google oder Amazon) erhalten wir einen kleinen Anteil des Gewinnes.

Für dich selber fallen dabei keine Zusatzkosten an. Du zahlst genauso viel, wie du beim Direktkauf über die originale Webseite zahlen würdest.


(Wir haben auch Affiliate Link Partner im Low Carb Bereich. Wenn du also kein Amazon Fan bist, kannst du uns trotzdem unterstützen!)

Daher sind wir dankbar um jeden, der über unsere Seite ein Produkt kauft oder in Zukunft kaufen wird. 

Wir sehen diese Affiliate Links übrigens auch als einen Service für andere Ketarier an.

Ketose-Tagebuch-Verena

Eine meiner Ärztinnen hat mir berichtet, dass ihr Mann sich jetzt ketogen ernährt. Sie arbeiten beide viel und sie weiß gar nicht, wie sie die Zeit aufbringen soll, nach Essen für ihn zu recherchieren. Ich habe ihr ein paar Shops empfohlen und Produkte, die ich gut finde. Mir ist glaube ich nicht mehr aufgefallen, wie viel Arbeit es bedeuten kann, die richtigen Nahrungsmittel zu finden und wie sehr ich jemandem das Leben damit erleichtern konnte. Mit diesem Gedanken teste ich jetzt noch mehr Keto Produkte und stelle viele Ketogene Nahrungsmittel vor!

Verena Kuhn, Ketoseportal
Auf den Produkten, die wir empfehlen liegen in unseren Augen eine große Verantwortung. Wir verbringen mehr Zeit zu probieren, recherchieren und uns zu informieren um die besten Produkte zu finden und um sicher zu gehen, dass wir sie guten Gewissen an dich weiterempfehlen können. Das “Beste” zu finden ist dabei gar nicht so leicht. Je nach Art des Produkts orientieren wir uns an unterschiedlichen Faktoren. Welche Produkte haben die wenigsten Kohlenhydrate, welche werden am häufigsten gekauft oder welche haben die besten Bewertungen, um ein paar mögliche zu nennen.  Oft spielt das Preis-Leistungs-Verhältnis noch mit hinein, doch auch das ist nicht immer zu 100% sicher. Falls du also Mängel in einem Produkt findest, das hier empfohlen wurde lass es uns wissen. Dein Wohlergehen liegt uns am Herzen! 

3. Teile dein Rezept – oder deine Erfahrung! 

Wie du vielleicht schon gesehen hast, haben viele Ketarier ihre Erfahrungen mit Ketose bereits in Berichten und Tagebucheinträgen verfasst. Du kannst uns über das Kontakt Feld deinen Erfahrungsbericht zukommen lassen (wichtig: Wenn es mehr als 5 Zeilen sind, nicht direkt hier im Browser schreiben, sondern ketose-community-rezepteerst einmal in Word oder Notepad vorschreiben und dann in den Browser kopieren. Oder du fragst uns einfach nach der Emailadresse im Kontaktfeld, dann kannst du uns eine Email senden mit deinen Erfahrungen!)

Dein Wissen und deine Erfahrung kannst du auch im Forum teilen. Wir möchten hier eine von Facebook unabhängige Plattorm aufbauen. (Facebook hat leider angefangen, Gruppen ohne Begründung einfach zu löschen. Auch viele sehr große Gruppen im Gesundheitsbereich wurden ohne Ankündigung entfernt.)
Die Facebook Gruppe bieten wir natürlich weiter an – solange wir dürfen!

Falls du von einer Keto oder Low Carb Veranstaltung gehört hast – oder selbst eine veranstaltest – kannst du sie hier eintragen: Low Carb und Keto Veranstaltungen

Du kannst das Ketoseportal aber auch noch auf eine andere Art unterstützen.
Du hast tolle Rezeptideen, die du anderen zur Verfügung stellen möchtest? Melde dich über das Kontaktformular oder in den Kommentaren. Wir kontaktieren dich! 

4. Unterstütze die Forschung zum Thema Ketose 

Die ketogene Ernährung hat zahlreiche positive Einflüsse auf unsere Gesundheit. Leider ist in der Forschung in Bezug auf diese Ernährungsform noch viel Luft nach oben. Aus diesem Grund wollen wir einen Förderpreis einrichten, der zur Forschung im Bereich Ketose motivieren und diese vorantreiben soll. 

keto-community-forschung

Dafür haben wir eine Spendensammelaktion auf Go Fund Me ins Leben berufen. Dabei kann die kleinste Spende deinerseits bereits helfen, mehr über den positiven Effekt von Ketose auf unsere Gesundheit und Psyche zu erfahren. Wir versichern dir, dass das Geld, das uns auf diese Weise zukommt ausschließlich in den Förderpreis investiert wird. Uns ist es wichtig, dass mehr Menschen von Keto erfahren und lernen durch Keto glücklicher zu werden. Dafür bedarf es intensiverer Forschung und vor allem deiner Unterstützung! 

Forschung zu Ketose und Ketogener Ernährung fördern

Wir hoffen so, mehr Aufmerksamkeit und mehr Wissen zu schaffen zu Ketose und Ketogener Ernährung. Damit Abnehmende, Sportler und Gesundwerdende hilfreiche Informationen bekommen. Und Ärzte und Ernährungsberater sie gut dabei unterstützen können.


Bisher sind die Informationen die man in Deutschland zu Ketose finden im Vergleich zu andern Ernährungsformen noch spärlich vertreten. Es liegt an uns allen dies zu ändern! Stellt Fragen, berichtet über eure Erfahrungen und Probleme, teilt Rezepte und helft so andere zu inspirieren und zu unterstützen. 

Wenn du übrigens Ernährungsberater oder Arzt bist oder jemanden kennst, der bewandert ist in Ketose, bitte an uns weitergeben! (Kommentar hier hinterlassen). Die Aufnahme in das Verzeichnis ist kostenlos und wer weiß wie vielen Leuten du dadurch weiterhelfen könntest. 

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Martin & Verena

Tools und Tabellen für Ketose und Low Carb

Mit diesen Werkzeuge und Ressourcen wird Keto gleich viel leichter

Unser Ziel ist es, Keto und Low Carb möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Hier findet ihr unseren Ketose Rechner, eine interaktive Tabelle für ketogene Lebensmittel und das Ketose Portal Verzeichnis von Low Carb und Keto Ernährungsberatern.

Ketose Rechner
Ketogene Lebensmittel
Ernährungsberater

Unsere Facebook Gruppe zählt mittlerweile über 3700 Mitglieder, die sich nicht nur für die kohlenhydratarme Ernährungsweise entschieden haben, sondern sich auch gegenseitig durch neue Rezeptideen, Erfahrungsberichte und Tipps unterstützen.

0
glückliche Teilnehmer unserer Keto Facebook Gruppe