Ernährungsberater – Ketose, LCHF und Low Carb

Ketoseportal.de » Ketogene Ernährung » Ernährungsberater – Ketose, LCHF und Low Carb

Ernährungsberater – Ketose, LCHF und Low Carb

Du suchst einen Ernährungsberater für Ketose oder Low Carb? Es ist gar nicht so einfach, einen guten Ernährungsberater mit Erfahrung in Keto und Low Carb zu finden. Deshalb haben wir das Internet durchforstet für dich nach Ernährungsberatern. Es gibt eine weite Bandbreite an Ausbildungen, Interessen und Spezialisierungen. Da ist sicher auch der passende für dich dabei!

Außerdem findet ihr unten Kriterien, wie ihr den für euch perfekten Ernährungsberater auswählt.

Findet einen Low Carb / Ketose Ernährungsberater in Deiner Nähe

Skype und Telefon können für Ernährungsberatung genauso gut funktionieren wie eine persönliche Beratung. Du willst deinen Ernährungsberater gerne persönlich treffen? Kein Problem. Diese Karte zeigt dir, welcher Ernährungscoach in deiner Nähe ist.
Falls die Karte die Entfernung pro Ernährungsberater nicht anzeigt, gib einfach deine Postleitzahl im Feld über der Karte ein und klicke auf den Button.

Gib eine Postleitzahl oder Stadt ein und klicke auf den "zeige Ernährungsberater" Knopf

Ernährungsberater für ketogene Ernährung und Low Carb

Hier sind die Ernährungsberater, die wir für euch recherchiert haben in alphabetischer Reihenfolge. Wir haben eine kurze Zusammenfassung ihres Hintergrundes und Motivation gegeben, damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt. Ansonsten findet ihr auch die Links zu den Webseiten.

 

 

 

A

 

 

 

 

B

 

 

 

 

C

 

 

 

 

D

 

Peggy Dathe

Hintergrund:

Diätassistentin mit eigener Praxis, Möglichkeit der finanziellen Bezuschussung durch die Krankenkasse

Motivation:

Aufklären mit Ernährungsmythen, "Fett" entteufeln, Gesundheit fördern, Krankheiten lindern und verbessern, praxistaugliche Tipps geben
Angebot: Einzelberatungen, Gruppenschulungen, Aktionen, Projekte, Workhops, Vorträge, ....

Kosten:

Auskunft auf Anfrage

Email

info [@] neue-essthetik.de

Webseite

www.neue-essthetik.de

 

Steckbrief von Peggy Dathe

E

 

 

 

 

F

 

 

 

 

G

 

 

 

 

H

 

 

 

Karina Haufe

Hintergrund:

Seit 2011 selbstständig als Ernährungstherapeutin, freiberufliche Dozentin bei ASGE Akademie für Sport, Gesundheit, Ernährung und ZFN Zentrum für Naturheilkunde München

Diplom in International Administration & Management ESO Dresden, Heilpraktikererlaubnis (ZFN München), Ganzheitliche Ernährungsberaterin, ärztlich geprüft / EMB-Therapeutin (ZFN München), Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie und -beratung, Verhaltenstherapie (ZFN München), Natural Flow® Faszientraining (nach Johanna Fellner), Bodega moves® - zertifizierte Trainerin (IFAA), Vinyasa Power Yoga (IFAA), Gesundheitsberaterin nach Hildegard von Bingen, Fachberaterin für vegane und vegetarische Ernährung (Academy of Sports), Fitnesstrainer-Lizenz (Academy of Sports), Nordic Walking Basic Instructor (ÖNV)

Motivation:

unbekannt

Angebot:

  • Ernährungsberatung  (je nach Paket: Erstanamnese und eingehende Beratung, Auswertung Ernährungstagebuch und Nährstoffanalyse, Berechnung Nährstoffbedarf, Ermittlung von Gewicht, Körperfett und Muskelmasse, Ausarbeitung individueller Ernährungsleitfaden, Rezeptideen, Anpassen des Ernährungsplans)
  • Dentale Ernährungsberaung
  • Bodyshaping
  • Einkaufscoaching

Kosten:

  • pro Stunde ca 60-70 Euro, Stundenpreise für Pakete sind günstiger (Pakete von 4-12 Terminen), Kosten sind abhängig von Beratungsumfang und -dauer
  • dentale Ernährungsberatung - € 70 Euro

Zugelassen bei Krankenkassen:

unbekannt

Email:

info [at] ernaehrung-bewegung-muenchen.de

Webseite:

http://www.ernaehrung-bewegung-muenchen.de/

I

 

 

 

 

J

 

 

 

 

K

 

 

 

 

L

 

 

 

Marina Lommel

Hintergrund:

Studium der Ernährungswissenschaft an der TU München, Arbeit in einem Labor des Deutschen Zentrums für neurodegenerative Erkrankungen, Visite in der neurologischen Abteilung eines Klinikums, Abschlussarbeit an der TU München zu “Ketogene Stoffwechsellagen und Ketogene Diäten”

Motivation:

Herausfinden und ausprobieren, was fitter macht und Körper und Geist besser performen lässt

Angebot:

  • Nahrungsmittelprotokoll mit Auswertung Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Fette, Eiweisse) und Mikronährstoffanalyse aller gängigen Vitamine und Mineralstoffe
  • Einkaufstraining mit Lebensmittelcoaching
  • Erstellung eines individuellen Ernährungsplanes mit Rezeptvorschlägen
  • Foodpunk Challenge: Rezepte, Infos, Einkaufsliste, Videos, Support-Gruppe, Experten-Support

Kosten:

80-100 Euro pro Stunde für Einzelberatung, Nahrungsmittelprotokoll ca 160 Euro, Ernährungsplan ca 190 Euro, Foodpunk Challenge ca. 90 Euro

Zugelassen bei Krankenkassen:

unbekannt

Email:

info [at] foodpunk.de

Webseite:

http://foodpunk.de/

M

 

 

 

 

N

 

 

 

 

O

 

 

 

 

P

 

 

 

Nadja Polzin

Hintergrund:

Dipl.-Wirtschaftsingenieur, Master of Business Studies by Institute of Technology Tralee, Ganzheitliche Ernährungsberaterin (Paracelsus), Gut Check: Exploring Your Microbiome by University of Colorado Boulder & University of Colorado System, Certificate, Kognitive Störungen, Demenz und Depressionen, Weiterbildungsseminar Biogena Akademie

Motivation:

Unbekannt

Angebot:

Ernährungsberatung (Analyse Ausgangssituation, Auswertung Ernährungstagebuch)

Kosten:

je nach Paket 40 – 75 Euro pro Stunde

Zugelassen bei Krankenkassen:

Ja

Email:

support [at] foodlinx.de

Webseite:

http://www.foodlinx.de/

 

 

Daniel Pugge

Hintergrund:

„Personal Training und Ernährungsberatung betreibe ich seit ca. 10 Jahren. Angefangen habe ich in München während meiner Zeit in der Sportfördergruppe mit Laufgruppen einer großen Versicherung. Seitdem berate ich Familien, Sportvereine, Sportler und Übergewichtige mit unterschiedlichsten Zielen. Während meines Studiums an der Deutschen Sporthochschule in Köln habe ich mich auf diese Bereiche spezialisiert und erfolgreich an mir selbst und Kunden durchführen können. Zurzeit arbeite ich auch mit Fußballvereinen, Privatpersonen und Leistungssportlern zusammen.“

Motivation:

unbekannt

Angebot:

  • Ernährungsberatung online, beim Kunden oder bei ich zu Hause
  • Individueller Ernährungsplan für persönliche Ziele für Wochen (inklusive Grundlagen, alternative Nahrungsmittel, Levelsystem, etc.)

Kosten:

50 – 60 Euro Euro pro Stunde plus Anfahrt, Ernährungsplan über 4 Wochen 60 Euro

Zugelassen bei Krankenkassen:

unbekannt

Email:

training [at] danielpugge.de

Webseite:

http://danielpugge.de

Q

 

 

 

 

R

 

 

 

Susanne Reidelbach

Hintergrund:

„Meinen beruflichen Werdegang habe ich als Hauswirtschafterin und Wirtschafterin begonnen. Ich arbeitete 1987 als Campcook in den USA, 1996 als Dietician in Australien und 2002 in England. Dadurch ist das Reisefieber in mir erwacht und ich bereiste bereits alle Kontinente, um andere Länder deren Kulturen, Ernährungsweisen, Sitten und Gebräuche kennen zu lernen.

Meine berufliche Laufbahn als Diätassistentin begann ich 1988 mit der Ausbildung im Universitätsklinikum in Homburg/Saar. Seit 2005 bin ich als Diät- und Ernährungsberaterin zertifiziert. Nebenbei machte ich auch praktische Erfahrungen als Betriebsküchenleiterin, Bereichsleiterin (BWL-Zusatzqualifikation), Hygiene- und QM-Beauftragte. Durch Fernstudien und intensiven Arbeitseinsatz für meine Patienten, bildete ich mich weiter und spezialisierte mich besonders auf „extravagante“ Ernährungsformen wie z.B. der Ketogenen Diät“

Motivation:

unbekannt

Angebot:

  • Individuelle Ernährungsberatung (inkl. Erstellen und berechnen von Tages- und Speisenpläne, sowie Rezepturen)
  • Diät- und Abnehmkurse mit Ernährungsumstellung
  • Lehrküche, Kochkurse

Kosten:

Erstberatung: 60 – 80 Euro pro Stunde

Zugelassen bei Krankenkassen:

Ja

Email:

unbekannt

Website:

http://www.susanne-reidelbach.de/

S

 

 

 

Tanja Schlagenhauf

Hintergrund:

Im Jahr 2015 habe ich an der Ausbildung zu ganzheitlichen Ernährungsberaterin teilgenommen und habe mich immer weiter in das Thema Ketogene Ernährung und Low Carb vertieft.

Motivation:

Ein paar Pfunde zu viel? Ja, die hatte ich eigentlich immer schon! Und dann kam auch noch der schmerzende Nerv im Fuß hinzu ... Irgendwann kam ich an einen Punkt und überlegte: Was kann ich für mich tun? Und dann frage ich mich: "Was esse ich da eigentlich?" "Nebenwirkungen" wie Heißhunger, Stimmungsschwankungen oder kleinere Wehwehchen und auch Allergien nimmt man als selbstverständlich hin. Das hat ja jeder ... Oder??? Als ich begann, mich mit dem Thema Ernährung zu beschäftigen, purzelten die Kilos eigentlich nebenbei.

Angebot:

  • Individuelle ganzheitliche Ernährung geeignet für Menschen mit :
    • Über- oder Untergewicht
    • Diabetes TypII
    • Autoimmunkrankheiten, wie z.B. Hashimoto
    • Asthma
    • Migräne
    • Hautproblemen
    • Heißhungerattacken
    • Arthrose
    • Gicht
    • und Neugierde…

Kosten:

Beratungsgespräch

Inhalt:
• Kennenlerngespräch
• Analyse der Ausgangssituation (bisherige Ernährungsgewohnheiten, Vorerkrankungen, Bedürfnisse, Ziele, etc.)
• Vorstellen des Ernährungskonzeptes
• Erstellen eines individuellen Ernährungsplans
• Tipps und Tricks zur Umsetzung, Motivation
• Vereinbarkeit mit Alltag und Familie
• Begleitung via Whatsapp in der Anfangsphase (ca. 6 Wochen)

Dauer: 120 Minuten
Einführungspreis: 115 € (statt 129 €)

Begleitung beim Einkauf im Supermarkt

Worauf sollte ich beim Einkauf von Lebensmitteln achten? Welche Lebensmittel sind gut für mich? Was sollte ich lieber meiden und warum?

Dauer: 30 Minuten
Einführungspreis: 30 € (statt 39 €)

Folgetermine

Du benötigst noch weitere persönliche Beratung oder Begleitung?

Dauer: 30 oder 60 Minuten
39 € / 69 €

Zugelassen bei Krankenkassen:

Nein

Email:

info@tommys-tanzstudio.de

 

 

Klaus Schöpperle

Hintergrund:

Seit Mai 2017 selbstständig als Ernährungsberater. Alter: 48 Jahre, verheiratet, 2 Kinder.
Erfolgreiche Bekämpfung von morbider Adipositas und Diabetes und Ernährungsdefiziten durch ketogene Ernährung und Bio-Hacking.

Motivation:

Eigene Leidensgeschichte mit Adipositas, Diabetes, Arthritis, Psoriasis, Bluthochdruck, Depression, Burn-Out, Mangelzuständen.

Angebot:

  • Ernährungsberatung: Je nach Paket: Vorstellung der Ernährung einzeln oder in Gruppen. Eingehende Beratung, Auswertung Ernährungstagebuch und Nährstoffanalyse, Berechnung Nährstoffbedarf. Ausarbeitung individueller Ernährungsleitfaden. Anpassen des Ernährungsplans. Eigener Shop in dem man die notwendigen Produkte preisreduziert beziehen kann.
  • Sanfter Übergang von Low Carb zu ketogener Ernährung (Vermeidung der Keto-Grippe).
  • Einkaufscoaching
  • Wissensaufbau: Durch Blog und Magazine mit aktuellen Informationen.
  • Motivationscoaching: Eigene Facebook Gruppe, Blog, Magazine, Möglichkeit einer Betreuung via Skype oder persönlich bis zu einem Jahr.

Kosten:

Kosten sind abhängig von Beratungsumfang und -dauer. Kostenlose Angebote für Einsteiger verfügbar.

Zugelassen bei Krankenkassen:

unbekannt

Email:

Keto.Basilea[at]gmail.com
Kontakt[at]great-food-makes-happy.ch
Klaus.Schoepperle[at]Googlemail.com

Webseite:

www.keto-basilea.com

Ab dem 01.11.2017 startet eine neue Seite mit internationalem Shop:
https://www.great-food-makes-happy.ch/ (CH/D/AT)

T

 

 

 

Julia Tulipan

Hintergrund:

Klinische Ernähurngsmedizin Masterstudium an der Donau Universität Krems (laufend), diplomierte Personal Fitness and Health Trainerin, Mikronährstoffcoach, Stoffwechselphysiology – BOKU Wien, Introductory Human Physiology – Duke University, Nutrition for Health Promotion and Disease Prevention – University of San Francisco, Fundamentals of Human Nutrition – University of Florida, Biologie/ Zoologie – Universität Wien, Mitglied der deutschen Gesellschaft für Paleoernährung e.V., Referent Flexyfit Fitnessacademy

Motivation:

“Sie hat selbst lange mit ihrer Gesundheit gekämpft, bis sie sich vor Jahren mit Low-Carb und der Paleo-Ernährung Stück für Stück mehr Lebensqualität zurück erkämpft hat.“

Angebot:

  • Basic Palo Low Carb Ernährungsberatung
  • Darm S.O.S Ernährungsberatung
  • Ketogene Ernährung

Ernährungsberatungen enthalten 1 Erstgespräch( 60 Minuten) und 2 Folgetermine (40 Minuten), Ernährungstagebuch inkl. Auswertung, Erstellung eines Ernährungsplans, Rezeptvorschläge, Lebensmittelliste sowie einen Online Kurs

Kosten:

399 Euro (eventuell Aufpreis bei Ausschluss von Lebensmitteln)

Zugelassen bei Krankenkassen:

unbekannt

Email:

julia [at] paleolowcarb.de

Webseite:

https://paleolowcarb.de/

U

 

 

 

 

V

 

 

 

 

W

 

 

 

Jürgen Wildhardt

Hintergrund:

„Chemische Grundausbildung, 30-jährige Erfahrung in der medizinisch-technischen Forschung, insbesondere im Bereich der Literaturarbeit. Seit etwa dem Jahr 2000 Literaturstudien in den Bereichen Ernährung und Training.“

Motivation:

„Mein primäres Anliegen mit dieser Website ist es, die Ergebnisse meiner jahrelangen Recherchearbeit der interessierten Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, besonders deswegen, weil vielleicht auf diese Weise dem einen oder anderen geholfen werden kann.“

Angebot:

Unterstützung bei Fragen per Email

Kosten:

unbekannt

Zugelassen bei Krankenkassen:

unbekannt

Email:

info [at] lowcarb-coach.de

Webseite:

http://www.lowcarb-coach.de

 

 

 

Angelika Woring

Hintergrund:

„Nach einer langen Diätkarriere, und der Diagnose Hashimoto, habe ich mich in den letzten Jahren intensiv mit natürlicher Ernährung, ohne Diät und Kalorienzählen, sowie mit den Möglichkeiten beschäftigt, meine Hashimoto-Begleiterscheinungen positiv zu beeinflussen.“

Motivation:

„Diätkarriere - Hashimoto - Burn-Out - Stoffwechsel belastet. Durch meinen (negativen) Figurwahn habe ich die (positive) natürliche Ernährung kennengelernt und so meinen Ausweg gefunden. DAS  möchte das gern weitergeben.“

Angebot:

Ernährungscoaching – Infopakete und persönliche Beratung

Kosten:

Starterpaket ca. 50 Euro, Kompaktpaket (insgesamt 30 Tage, inklusive persönliches Coaching)

Zugelassen bei Krankenkassen:

unbekannt

Email:

ketoleo [at] ketoleo.de

Webseite:

http://www.ketoleo.de/

X

 

 

 

 

Y

 

 

 

 

Z

 

 

 

Für Keto und Low Carb Ernährungsberater

Wenn du Ernährungsberater bist und erfahren mit dem ketogenen Ernährungsstil, melde dich bei uns! Wir nehmen dich kostenlos in die Datenbank für Ketose Ernährungsberater auf.

Voraussetzungen:

  • Hervorragendes Wissen in Ketose (durch eine Ausbildung als Ernährungsberater mit Weiterbildung beziehungsweise Selbststudium oder alternative Ausbildungen mit Selbststudium und Selbstversuch)
  • Fließende Deutsch-Kenntnisse (es ist nicht wichtig, dass du in Deutschland, Österreich oder Schweiz wohnst)

Sende uns deine Daten (Hintergrund, Motivation, Angebot, Kosten, Zulassung bei Krankenkassen ja/nein, Email, Webseite, Adresse, Telefonnummer) per Kontaktformular. Die Ketaner und Low Carbler freuen sich auf dich!

Falls du hier schon aufgeführt bist und deine Daten ungenau oder nicht aktuell sind: Wir berichten alles nach bestem Wissen, sind aber fehlbar und bekommen auch nicht jede Änderung einer Adresse oder Telefonnummer mit.  Melde dich bei uns.

 

ernaehrungsberatung low carb

Was solltest du bei deiner Auswahl eines Ernährungsberaters beachten?

Was ist dein Ziel?

Bevor du dich an einen Keto Ernährungsberater wendest, solltest du für dich klären, was du erreichen willst mit dem Keto Coaching. Willst du mit Ketose abnehmen? Muskeln aufbauen? Eine Krankheit heilen oder lindern? Krankheiten vorbeugen und energiegeladener und glücklicher sein?

Hast du irgendwelche Nahrungsunverträglichkeiten oder gibt es Dinge, die tu nicht isst?

Welche Ausbildung hat dein Ernährungsberater?

Ich recherchiere gerade, inwiefern die verschiedenen Schulen überhaupt ketogene Ernährung erklären und ihre Ernährungsberater darin ausbilden. In der Zwischenzeit kann ich nur sagen, dass viel in der bisherigen Ernährungswissenschaft falsch gelaufen ist (siehe Gary Taubes hervorragende Bücher). Noch immer werden Kohlenhydrate als Basis unserer Ernährung angegeben in den Ernährungsempfehlungen. Daher ist eine Ausbildung zum Ernährungsberater mit Sicherheit hilfreich. Ausreichend ist es meiner Meinung nach nicht. Wer sich nicht abseits von der Ausbildung intensiv mit Ketose und Low Carb beschäftigt hat, sollte andere nicht beraten, auf Ketose umzustellen.

 

Ist dein Ernährungsberater zugelassen zur Abrechnung für Krankenkassen?

Von den Krankenkassen (VDAK = Barmer, HEK, DAK, GEK, KKH, unter anderem Ersatzkassen, sowie IKK und bestimmte BKK`s) wird Ernährungsberatung nach dem SGB V § 20 und § 43 als Prävention genehmigt. Deswegen bezuschussen viele eine Ernährungsberatung bis zu 80 %.
Frage bei deiner Krankenkasse nach, ob du einen Zuschuss bekommst, bevor du einen Ernährungsberater beauftragst.
Viele Ernährungsberater beschreiben auf ihrer Seite, ob sie zugelassen sind für Krankenkassen oder nicht. Ansonsten kurz kontaktieren und nachfragen.

 

Brauchst du eine Spezialisierung?

  • Brauchst du jemanden, der sich auskennt mit ketogener Ernährung bei Krankheiten? Ist die Beratung gedacht für ein Kind mit Epilepsie? Hat ein Angehöriger Alzheimer? Hast du Diabetes? Eine Herzkrankheit? Hashimoto? …
  • Willst du Muskeln aufbauen und willst jemanden, der sich auskennt mit Sport und Ketose? Es gibt verschiedene Arten, sich ketogen zu ernähren. Eine Sportler machen Carb Ups (sie essen zwischendurch Kohlenhydrate). Ob das für dich Sinn macht, und falls ja – wie du das am besten machst – das kannst du am besten mit jemandem klären, der sich mit Sportlern, Athleten und Ketose auskennt.
  • Ist es dein Ziel abzunehmen mit Ketose? Wie gut kennt sich dein Ernährungscoach aus nicht nur mit dem Abnehmen selbst sondern – VIEL WICHTIGER – damit wie du dein Gewicht halten kannst? Abnehmen gelingt den meisten. Ihr Gewicht halten weniger als 10 Prozent aller Leute, die auf Diät waren.
  • Hast du viel Positives von Keto gelesen und willst einfach nur glücklicher und gesünder sein, Krankheiten vorbeugen und schlank sein? Deine Motivation wird nicht ganz so hoch sein wie die von Leuten, die Gewicht oder eine Krankheit loswerden wollen. Wie gut kann dich dein Coach motivieren durchzuhalten, den alltäglichen Versuchungen durch Kohlenhydrate zu widerstehen und soziale Essens-Situationen zu meistern?

 

Hält sich dein Keto / Low Carb Ernährungscoach auf dem neuesten Stand der Wissenschaft?

Eine Ausbildung in ketogener Ernährung ist unumgänglich, auch wenn sie nicht unbedingt auf formellem Wege in einer Akademie erfolgen muss. Alle der hier genannten Ernährungsberater haben selbst viel auf dem Low Carb und/oder Ketose gelesen. Falls du dir nicht sicher bist, hier ein paar Fragen, die du stellen kannst:

  • Welche Bücher hat der Ernährungsberater gelesen?
  • Wie hält sich dein Ernährungsberater auf dem Laufenden? (Foren, wissenschaftliche Studien, etc.)
  • Welche Messen / Seminare besucht er?

 

 

Kann Erfahrung eine Ausbildung ersetzen?

Eine Umstellung auf Keto bedeutet mehr als nur, anderes Essen zu sich zu nehmen. Man muss anders einkaufen – eventuell auch teurere Lebensmittel als vorher. Für viele ist es gar nicht so einfach. Es ist nicht nur eine finanzielle Frage, sondern auch eine Frage, wie gut man sich um sich selbst kümmert und ob man es schafft, sich selbst und die eigene Gesundheit auch mal an erste Stelle zu stellen. Man muss sich gegen dumme Kommentare und Vorurteile wehren. (Meine Mutter hat mir heute erst eine Email gesendet, dass ihr ihre Freundin einen Zeitungsausschnitt dazu gegeben hat, dass ketogene Enährung ungesund ist.) Man muss planen, was man auf Reisen isst. Was man auf Familienfeiern oder in der Kantine isst. So viele Herausforderungen…

Eine so drastische Ernährungsumstellung verlangt dir einiges ab. Sie bedeutet mehr als nur, dass jetzt Fett statt Kohlenhydrate im Kochtopf landen.

Viel Erfahrung plus ein Selbststudium von Büchern, Videos und Artikeln können jemanden meiner Meinung nach sogar zu mehr Wissen in Ketose verhelfen als eine Ausbildung zum Ernährungsberater. Wichtig ist, dass dein Berater nicht „betriebsblind“ ist. Nicht alles, was für ihn gut ist, passt auch für dich. Es ist wichtig, dass er fähig ist, sein Wissen auf andere zu übertragen und individuell auf Klienten einzugehen.

Alle Menschen können sich ketogen ernähren. Für die meisten wird es gesundheitliche Vorteile bringen. Was aber genau Keto mit dir macht, welche Nährstoffkombi du brauchst, ob du Carb Ups machen solltest oder nicht, was du beachten musst bei deiner Schilddrüse und deinen Hormonen,… das ist von Person zu Person unterschiedlich. Low Carb wirkt nicht bei jedem gleich und es gibt viele Meinungen dazu, wie man Keto richtig macht (einfach mal auf den Ketoforen von reddit nachlesen: zum Beispiel https://m.reddit.com/r/keto/ oder https://www.reddit.com/r/ketogains/ ).
Wichtig ist, dass dein Ketose Ernährungsberater ein Verständnis davon hat, wie Ketose für alle wirkt und gleichzeitig Unterschiede machen kann.

 

 

Ist es wichtig, dass er Ernährungsberater selbst ketogen lebt?

Wenn du bereit bist, dir einen Ernährungsberater zu leisten, hast du wahrscheinlich ein paar dringende Gründe dafür. Du bist übergewichtig, krank, willst Muskeln aufbauen und dabei schlank bleiben,… was auch immer es ist, deine Motivation ist groß.

Am Anfang.

Nach ein paar Wochen nimmt die erste Freude ab und du nimmst die Schwierigkeiten wahr. Was isst du auf Feiern oder beim Abendessen mit dem Geschäftspartner? Was machst du, wenn ein Kollege Kuchen mitbringt zum Geburtstag? Was isst du bei einer Wochenendreise oder einem längeren Urlaub?

Ein Ernährungsberater, der selbst diese Erfahrungen gemacht hat, kann dir Anregungen und Hinweise geben, wie du mit der Situation umgehst. Er kann dich mit seiner eigenen Leidenschaft für Keto anstecken.

Ein guter Ketose Ernährungscoach kann dich jedoch auch motivieren und dir durch schwierige Situation helfen, ohne sie selbst erlebt zu haben. Er sollte an dich und deine Fähigkeiten glauben und kann dir durch Fragen weiterhelfen, selbst eine gute Lösung zu finden. Selbst eine Lösung finden ist manchmal besser und oft nachhaltiger, als wenn jemand dir eine vorgibt.

Fazit: Dein Ernährungsberater sollte sich also extrem gut auskennen mit Ketose. Er muss aber nicht selbst ketogen leben.

 

 

Welche persönlichen Faktoren sind wichtig bei der Auswahl deines Ketose / Low Carb Ernährungscoaches?

Es gibt viele Gründe sich ketogen zu ernähren. Es ist gut, wenn sich dein Coach mit deinem Grund auskennt (abnehmen, Muskelaufbau, Gesundheit, glücklich sein,…).

Wichtig können auch persönliche Faktoren deines Keto Ernährungscoaches sein.

  • Wie alt ist er?
  • Wie viel Erfahrung hat er?
  • Kannst du besser mit einem sachlich-nüchternen oder einem empathischen und „warmem“ Ernährungscoach arbeiten?
  • Sollte er eher fordernd oder eher fördernd sein?
  • Wie gut verstehst du ihn? Spricht er einen Dialekt, der dir nicht geläufig ist? Spricht er Fachchinesisch oder in für dich in verständlichen Worten?

Falls er eine kostenlose Probesitzung anbietet, kannst du den Nasenfaktor auf diese Weise testen. Ansonsten empfehlen wir, dir die Webseite anzusehen. Die Art und Weise, wie jemand schreibt, Fotos, Videos, Lebenslauf… all das kann dir etwas über den Keto Coach sagen.

 

Welche Inhalte möchtest du in deiner Ernährungsberatung?

Was erwartest du von der Beratung bzw. was hilft dir am meisten?

  • Beratung versus Coaching: Wieviel Beratung willst du (=dein Ernährungsberater sagt dir, was du tun sollst)? Wieviel Coaching willst du (=dein Ernährungsberater hilft dir, selbst Lösungen zu finden. Vor allem wichtig, wenn du du deine Ernährungsumstellung langfristig und nachhaltig durchhalten willst)?
  • Willst du Lebensmittellisten oder Rezeptvorschläge?
  • Möchtest du mit einem Ernährungstagebuch arbeiten?
  • Willst du zusätzliche Hilfen wie Kurse, Selbstlernhilfen, etc.?

 

 

Ist es wichtig, die Ernährungsberatung persönlich zu machen oder ist Telefon / Skype genauso gut?

Wo du wohnst kann deine Auswahl an Ketose Ernährungsberatern einschränken. Allerdings ist eine Beratung von Angesicht zu Angesucht nicht unbedingt notwendig. Aus eigener Erfahrung als Coach kann ich sagen, dass die meisten Klienten keinerlei Probleme mit Coaching über Skype und Telefon haben. Selbst Menschen, die vorher nie Skype verwendet haben, kamen gut damit zurecht. Aus meiner Erfahrung als Klient finde ich es oft sogar gut, mich auf mich konzentrieren zu können und die Anreise zu sparen. Außerdem kann ich so eine Sitzung haben, wenn ich beruflich unterwegs bin.

Nichtsdestotrotz haben Ernährungscoachings via Skype und Telefon ihre Herausforderungen.
Skype: Ist dein Internet stabil und schnell genug? Kennst du dich gut genug mit der Technik aus, um Probleme mit dem Kopfhörer oder dem Mikrofon zu beheben?
Im Zweifelsfall ein paar Minuten vorher bei „Echo / Sound Test Service“ anrufen. Da kannst du deine Technik testen: ob man dich versteht und ob du deinen Coach verstehen wirst.

Wichtig ist außerdem, dass du dich auf ein Ernährungscoaching via Skype oder Telefon genauso gut vorbereitest wie auf eins von Angesicht zu Angesicht. Hast du deine Aufzeichnungen (Fragen an den Ernährungsberater, Ernährungstagebuch, etc.) zur Hand? Falls du dies vereinbart hast mit deinem Ernährungscoach: Hast du vorab dein Ernährungstagebuch gesendet?

 

 

Welche Erfahrungen hast du mit Ernährungsberatung zu Ketose und Low Carb? Kannst du einen Ernährungsberater empfehlen?

2018-01-25T20:41:21+00:00

Kommentar hinterlassen

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.