Loading...
Ketogene Ernährung 2017-05-23T22:42:33+00:00
Ketogene Ernährung 1

Iss dich schön, schlank und gesund

Finde heraus, wie anders essen dein Leben verändern kann

Falls du neu bist bei Ketose, starte hier.

Erfahrungen aus erster Hand findest du im Keto Tagebuch.

Trage dich hier für den Newsletter ein. So bekommst du die neuesten Infos über Ketose und leckere Rezepte direkt in deine Inbox. PS: Wir stalken dich nicht oder geben deine Daten weiter. Deine Emailadresse ist uns heilig!

Du musst dich nicht auf den Kopf stellen…

…um schlank, gesund und glücklich zu sein

Ketose hat vielen Menschen geholfen, abzunehmen und ihr Gewicht zu halten. Außerdem nutzen es Leute gegen Akne, Depression, Diabetes, Alzheimer, Epilepsie, Krebs und Herzleiden. 

Du kannst gerne zusätzlich Yoga oder irgendeinen anderen Sport machen. Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass du mit Keto so viel Energie hast, dass du dich bewegen willst. Aber du brauchst es nicht! Du wirst auch ohne rank und schlank – und gesünder in Geist und Körper.

Ketose Infos

Alles was du wissen musst über Ketose und mehr

Trinkst du genug? Strategien für deine Keto Flüssigkeitszufuhr

Zum Artikel

Protein Shakes und Keto – geht oder geht gar nicht?

Zum Artikel

Noch mehr Infos gefällig? Hier die besten Links zu Ketose!

Noch mehr Keto!
“Mitochondrien sind die Kraftwerke der Zelle. Da sie den Großteil der Energie im Körper erzeugen, hängt die Menge der zur Verfügung stehenden Energie davon ab, wie gut die Mitochondrien arbeiten.
Wenn Sie zu einer Größe schrumpfen könnten, klein genug, um in die Mitochondrien eindringen zu können, was würden Sie entdecken? Das erste was Sie lernen würden ist, dass die Mitochondrien in erster Linie dazu entwickelt sind, Fett zur Energiegewinnung zu verwenden!. „
Dr. Christian B. Allan & Dr. Wolfgang Lutz
“Kohlenhydrate sind nicht erforderlich um Energie zu erhalten. Fett liefert mehr Energie als eine vergleichbare Menge an Kohlenhydraten und eine kohlenhydratarme Ernährung neigt dazu, Ihr System für die Energieerzeugung effizienter zu machen. Außerdem bevorzugen viele Organe Fett zur Energiegewinnung..“
Dr. Christian B. Allan & Dr. Wolfgang Lutz