Ketogene Spargel Tomaten Pfanne

Ketoseportal.de » Ketogene Lebensmittel » Ketogene Spargel Tomaten Pfanne

Ketogene Spargel Tomaten Pfanne

Ketogene Spargel Rezepte sind gar nicht so einfach zu finden. Wer kennt das nicht, die Spargel Zeit beginnt und man kann keine 10 Meter gehen ohne irgendwo welchen angeboten zu bekommen. Keto sind die meisten verwendeten Rezepte aber leider nicht. Im Gegenteil, weder Salzkartoffeln noch Pasta mit Spargel sind ketogen. Sauce Hollondaise (vor allem mit Butter) ist eine andere Geschichte aber mann will den Spargel ja nicht pur essen.

Keine Sorge, bei KetosePortal bist Du richtig, wir stellen die hier die ketogene Spargel Tomaten Pfanne vor. Keine Kartoffeln, Pasta oder ähnliche nicht ketogene Sünden, garantiert!

Spargel Tomaten Pfanne Rezeptbild
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Spargel Tomaten Pfanne

Leckeres ketogenes Rezept für Spargel nur mit ketogenen Zutaten. Keine Kartoffeln oder Pasta!

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 76 kcal

Zutaten

  • 750 g Spargel geschält
  • 150 g Tomaten gestückelt
  • 15 g Butter
  • 25 g Rotwein trocken
  • 2 g Johannisbrotkernmehl
  • Gewürze: Muskat, Thymian, Majoran, Oregano, Rosmarin

Anleitungen

  1. Spargel abwaschen, die Enden abschneiden und in Stücke schneiden

    Keto Spargel Tomaten Pfanne Vorbereitung

Butter in Pfanne warm machen und Spargel hinzugeben

Tomaten hinzugeben wenn Spargel angebraten ist

  1. Pfanne gut durchbrten lassen, Gewürze hinzugeben

Rotwein und Johannisbrotkernmehl hinzugeben und abschmecken

  1. Servieren in einer Schüssel oder einem tiefen Teller

Nutrition Facts
Spargel Tomaten Pfanne
Amount Per Serving
Calories 76 Calories from Fat 27
% Daily Value*
Total Fat 3g 5%
Saturated Fat 2g 10%
Cholesterol 8mg 3%
Sodium 32mg 1%
Potassium 467mg 13%
Total Carbohydrates 8g 3%
Dietary Fiber 4g 16%
Sugars 4g
Protein 4g 8%
Vitamin A 36.5%
Vitamin C 19%
Calcium 4.9%
Iron 22.9%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Wie hat euch das Rezept gefallen? Wen Ihr Kommentare habt lasst es uns bitte wissen! Viel Spaß beim Nachkochen…

2018-08-10T02:26:59+00:00

Leave A Comment

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.