Der 13. Tag meiner ketogenen Diät-Erfahrung

Ketoseportal.de » Ketogene Diät » Ketogene Diät Erfahrung » Der 13. Tag meiner ketogenen Diät-Erfahrung

Der 13. Tag meiner ketogenen Diät-Erfahrung

Seit dem Start meiner ketogenen Diät sind nun knapp zwei Wochen vergangen. Das macht sich in vielen Situationen bemerkbar:

Das morgendliche Rührei ist schon eine Routine geworden.

Wenn ich einkaufen gehe, weiß ich mittlerweile wo die meisten der Zutaten stehen und welche ich bevorzuge.

Auch die meisten meiner Freunde wissen mittlerweile von meiner Ernährungsumstellung. Wenn ich mit ihnen unterwegs bin überlegen sie oft gemeinsam mit mir, wo ich etwas zu essen finden könnte.

Mittlerweile habe ich einen guten Überblick über die Lebensmittel die den Vorgaben der ketogenen Diät entsprechen und auch bestimmte ketogene Rezepte wiederhole ich, wenn sie mir gut gefallen haben.

Am heutigen Morgen hab ich zwei der Sesambrötchen aufgebacken, die ich am Wochenende in großer Stückzahl vorbereitet hatte. Dazu machte ich mir eine Portion Rührei mit Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Schnittlauch

Für das Mittagessen habe ich mir ein Stück Rinderfilet besorgt und dazu einen Salat mit Mozzarella und Schinken zubereitet.

Zwischenmahlzeiten sind aus meinem Speiseplan so gut wie verschwunden. Da ich momentan erkältet bin, bereite ich mir aber hin und wieder eine Hühnerbrühe zu.

 

Simon

 

 

Mein komplettes Keto-Tagebuch findest du hier.

2018-01-03T22:14:28+00:00

Kommentar hinterlassen