Tag 27 meiner Keto Reise

Es regnete und die Wellen waren klein. Ich fühlte mich, als würde ich eine Erkältung bekommen. Es gab deswegen Tee mit Ingwer und Zitrone. Ich habe mir die Zeit genommen und meinen Laptop durchforstet und aufgeräumt. Dabei habe ich ein Bild von einem wunderschönen Fisch gefunden. Es hat mich etwas traurig gemacht und ich habe mir vorgenommen, eine vegetarische ketogene Ernährung anzufangen. Da ich jetzt in Europa bin, habe ich mehr Auswahl an verschiedenen Nahrungsmitteln. Ich muss mich nur noch genauer mit dem Thema auseinandersetzen.

Ab morgen fängt der Wettkampf an. Drückt mir die Daumen!

Meine Keto Reise kannst du hier verfolgen.

Mayla

2017-12-27T16:50:12+00:00

Kommentar hinterlassen

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.