Schon wieder erkältet, liegt das an Keto? – Woche 6 von meinem Keto Experiment

Ketoseportal.de » Ketogene Ernährung » Ketogene Diät für Sportler, Athleten und Bodybuilding » Ketogene Diät Erfahrungen Muskelaufbau » Schon wieder erkältet, liegt das an Keto? – Woche 6 von meinem Keto Experiment

Schon wieder erkältet, liegt das an Keto? – Woche 6 von meinem Keto Experiment

Und das ist Woche 6 vom Keto Experiment. Die vergangenen 5 Wochen kannst du über zwei einfache Klicks hier nachlesen.

Keto wirkt schon fast wie ein Medikament

Und damit beginnt auch schon Woche 6 – leider wieder erkältet. Ich weiß nicht, ob es am frühzeitigen Sport oder auch sogar an Keto liegen kann. Auf jeden Fall hab ich es verschleppt. Ich muss zugeben, dass ich vor kurzem bei noch leichter Erkältung schwimmen gegangen bin. Allerdings hab ich mich letztes Mal genau danach wieder richtig erholt, weil mein Kreislauf dadurch angeregt wurde. Vielleicht liegt es aber auch an der Lebensweise von Keto. Vielleicht war ich noch erkältet, hab es aber nicht mehr so wahrgenommen. Schließlich bin ich mit Keto jeden Tag energiegeladen.

Mir ist auch schon beim letzten Mal aufgefallen, dass eine typische Erkältung nicht mehr so ist wie damals. Wahrscheinlich fühlt man sich mit Keto bei einer Erkältung tatsächlich nicht so fertig. Vor dem Keto Experiment war ich meistens 5-7 Tage krank. Das bedeutet 5-7 Tage wirklich krank – nicht nur angeschlagen, sondern meistens mit Fieber und Schüttelfrost im Bett. Bei Keto hingegen war ich nur 1-2 Tage richtig krank. Nach dem zweiten Tag ist die Erkältung auch schon langsam verschwunden. Zumindest hat sich mein Zustand ab dem zweiten Tag von Tag zu Tag gebessert. Gut, die Viren im Körper sind danach nicht komplett weg gewesen. Trotzdem hab ich selbst bei der Erkältung ein besseres Gefühl. Ob das an Keto liegt?

Nichts desto trotz hab ich mir für die kommende Woche vorgenommen Sport diesmal auszulassen. Nur so kann ich zu 100% sichergehen, dass ich mich erhole und keine weiteren Viren in mir trage.

Kann Keto also Erkältungen vorbeugen?

Bisher muss ich zugeben, dass ich mich bei Keto nach der Anpassungsphase wirklich ausgeglichener fühle. Jeden Tag, an dem ich aufwache hab ich nicht mehr so ein stressiges Gefühl. Man geht irgendwie gelassener an den Tag ran. Ich kann es nicht richtig beschreiben. Vielleicht ist das auf irgendeine Weise auch nur Einbildung, weil ich das vorher mehrfach gelesen habe. Aber es ist schon irgendwie anders. Ob Keto eine Erkältung vorbeugt, kann ich so pauschal nicht beantworten. Dafür war ich zu selten krank, um eine Aussage zu treffen. Welche Aussage ich treffen kann: die Dauer meiner Erkältung war bei Keto viel kürzer. Ob das aber zufallsbedingt oder tatsächlich an der ketogenen Ernährung liegt, kann ich nicht sagen.

Xucker, der neue Keto Ersatz für Zucker?

Nicht nur der Weihnachtsmarkt ist typisch für den Dezember, sondern auch die Weihnachtsplätzchen. Jeder weiß, dass Plätzchen fast ausschließlich aus Zucker bestehen – ok vielleicht nicht ganz – aber auf jeden Fall viel Zucker enthalten.  Das bedeutet also wieder Low Carb Varianten raussuchen. Meine Schwester von der Low Carb Variante zu überzeugen, war erst einmal schwieriger als ich dachte. Aber letztendlich hat sie nachgegeben und wir konnten uns auf Low Carb Kokosmakronen einigen. Dafür brauchten wir auch nur Eiweiß, Zimt, Vanille, Kokosmakronen und Xucker. Genau, Xucker! Als ich die Zutaten gelesen hatte, dachte ich auch zuerst: ich hab mich verlesen. Dann dachte ich es wäre ein Rechtschreibfehler. Aber es gibt tatsächlich etwas, dass sich Xucker nennt. Davon hatte ich vorher noch nie etwas gehört. Xucker ist einfach nur eine Alternative für Zucker – also eine Art Süßungsmittel. Du kannst es hier kaufen: Xucker Light (2×1 kg). Das Rezept war einfach und das Ergebnis auch recht positiv. Alles in Allem kann ich das nur weiterempfehlen.

Mein Fazit für Woche 6

  • in meiner Erfahrung: mit Keto ist eine Erkältung nicht mehr so schlimm
  • viel Energie vom Fett wirkt dem erschöpften Gefühl beim Fieber entgegen
  • trotzdem ungewiss ob Keto tatsächlich bei Erkältungen hilft oder es nur Zufall war
  • Low Carb Kokosmakronen auch (wie andere Low Carb Rezepte) empfehlenswert
  • Xucker bietet sich also als gute und natürliche Alternative zu Zucker an

 

Florian

Hast du Lust noch weitere Einträge von mir oder anderen Autoren zu lesen? Dann gelangst du von hier direkt auf die Übersichtsseite.

2018-03-15T11:48:47+00:00

Kommentar hinterlassen

* Bitte bestätige, dass Du mit den Datenschutzbestimmungen zur Veröffentlichung Deines Kommentares einverstanden bist.

Ich stimme zu.